Titel

Medical Liaison Manager

Kategorie

Pharmaselect AG steht seit mehr als zwanzig Jahren für eine lösungsorientierte Partnerschaft in der Personalselektion!

Unser Kunde ist ein weltweit agierender Pharmakonzern welcher seinen persönlich Charakter in den einzelnen Tochtergesellschaften bewahrt hat und mit namhaften Produkten eine führende Stellung in Special Diseases einnimmt. Wir suchen in seinem Auftrag und im Rahmen einer Neuausrichtung eine/n aufgeweckte/n

Medical Liaison Manager

Sie übernehmen in dieser fachlich anspruchsvollen Funktion die medizinisch wissenschaftliche Supportfunktion gegenüber Ihren Kunden in Kliniken und stehen im regen Austausch mit Opinion Leaders. Sie bringen Ihr Fachwissen zielorientiert in die Organisation ein, sind cross funktional tätig, arbeiten dann vorwiegend mit Sales Mitarbeitenden und Marketing eng zusammen und garantieren einen anspruchsvollen Wissenstransfer. Zu Ihren Kernaktivitäten gehören die Präsentationen in Kliniken, das Durchführen von Advisory Board Meetings und Clinical Trials. In dieser sehr zentralen Funktion sind Sie cross funktional mit Medizinern, Marketing und Sales aktiv.

Sind Sie interessiert als Naturwissenschaftler an einer Industrieposition mit Kundenkontakten und wissenschaftlicher Verantwortung? Idealerweise verfügen Sie über eine Basisausbildung aus Medizin, Pharmazie oder Biologie und ersten Industrieerfahrungen oder soliden Kenntnissen des Schweizer Gesundheitswesens. Ihre unternehmerisch denkende und proaktive Persönlichkeit können Sie tagtäglich in anspruchsvollen Gesprächssituationen unter Beweis stellen und zudem mit ihren soliden Sprachkenntnissen in Deutsch und Englisch punkten.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben und bitte richten Sie diese zu Handen von Annemarie Sulzer oder Michael Nlend. Diskretion ist selbstverständlich absolut gewährleistet.


Kontaktieren Sie uns!
Wir freuen uns über Ihr E-Mail oder über Ihr komplettes Bewerbungsdossier inkl. Foto. Diskretion ist selbstverständlich absolut gewährleistet.

Ref.-Nr.

0120.2998


zurück zu Stellenübersicht